Schlagwort: Aus der Kirche ausgetreten

Rituale der Veränderungen
Ritual-Blog

Rituale bei Lebensübergänge

Egal wie weit man in der Geschichte zurückgeht, Rituale bei Lebensübergänge finden sich in jeder Kultur und jeder Religion. Lebensübergänge beschreiben die wichtigsten Stationen im Leben eines Menschen, von der Geburt bis zum Tode. Mit Ritualen werden diese bedeutsamen Ereignisse auf besondere Art und Weise feierlich gestaltet, und die Wichtigkeit dieser Momente für den Menschen, für seine Familie und die Gemeinschaft hervorgehoben. Drei wichtige und bekannte Lebensübergänge sind beispielsweise die Taufe, die Heirat und der letzte Abschied, die Beerdigung.

Weiterlesen »
Ritual-Blog

Aus der Kirche ausgetreten – wie Rituale feiern?

Ist jemand aus der Kirche ausgetreten, verliert er die dazugehörenden Dienstleistungen. Dies bedeutet, dass kirchlichen Zeremonien wie Taufe, Hochzeit oder Abdankung, nicht mehr in der Kirche stattfinden können. Dies zu erkennen, kann verunsichern und Fragen aufwerfen. Was nun? Wie können passende Rituale zu wichtigen Ereignissen im Leben  feierlich begangen werden. Nicht nur die Kirche und ihre Geistlichen sind ermächtigt, sinnvolle und spirituelle Feiern zu Lebensübergängen zu gestalten.

Inzwischen sind viele ausgebildete Ritualfachpersonen gerne bereit, schöne, sinnvolle und spirituelle Rituale anzubieten und diese kreativ und kompetent und mit grossem Einfühlungsvermögen zu leiten.

Weiterlesen »

Lust auf ein schönes Ritual?

Ritual Zum Loslassen

Loslassen heisst, es darf gewesen sein!
Freitag 15.03.2024 // von 18:30 – 20:30 Uhr