Schlagwort: Rituale ohne Kirche

Was ist eine alternative Taufe
Ritual-Blog

Alternative Taufe

Für alle Eltern ist die Geburt des eigenen Kindes ein grosses Wunder. Ganz automatisch wächst der Wunsch, dieses Kind innerhalb der Familie und der Freunde willkommen zu heissen. In unserer christlichen Kultur ist die Taufe in der Kirche und das anschliessende zusammen feiern ganz automatisch das grosse Fest für das Kind und die Familie. Doch was, wenn Eltern und Kind konfessionslos sind? Diese Eltern brechen sich oft den Kopf darüber und vermissen genau dann diese althergebrachte gemeinschaftliche Möglichkeit. Doch das Bedürfnis nach einer würdigen und schönen Taufe und eine Segnung für das Kind muss nicht unerfüllt bleiben. Eine alternative Taufe oder auch freie Taufe, welche durch eine Fachperson für Rituale durchgeführt wird, bietet den Eltern und dem Kind ein würdiges und feierliches Ritual. 

Weiterlesen »
Rituale der Veränderungen
Ritual-Blog

Rituale bei Lebensübergänge

Egal wie weit man in der Geschichte zurückgeht, Rituale bei Lebensübergänge finden sich in jeder Kultur und jeder Religion. Lebensübergänge beschreiben die wichtigsten Stationen im Leben eines Menschen, von der Geburt bis zum Tode. Mit Ritualen werden diese bedeutsamen Ereignisse auf besondere Art und Weise feierlich gestaltet, und die Wichtigkeit dieser Momente für den Menschen, für seine Familie und die Gemeinschaft hervorgehoben. Drei wichtige und bekannte Lebensübergänge sind beispielsweise die Taufe, die Heirat und der letzte Abschied, die Beerdigung.

Weiterlesen »
Ritual-Blog

Aus der Kirche ausgetreten – wie Rituale feiern?

Ist jemand aus der Kirche ausgetreten, verliert er die dazugehörenden Dienstleistungen. Dies bedeutet, dass kirchlichen Zeremonien wie Taufe, Hochzeit oder Abdankung, nicht mehr in der Kirche stattfinden können. Dies zu erkennen, kann verunsichern und Fragen aufwerfen. Was nun? Wie können passende Rituale zu wichtigen Ereignissen im Leben  feierlich begangen werden. Nicht nur die Kirche und ihre Geistlichen sind ermächtigt, sinnvolle und spirituelle Feiern zu Lebensübergängen zu gestalten.

Inzwischen sind viele ausgebildete Ritualfachpersonen gerne bereit, schöne, sinnvolle und spirituelle Rituale anzubieten und diese kreativ und kompetent und mit grossem Einfühlungsvermögen zu leiten.

Weiterlesen »
Trauerrednerin
Der Abschied

Beerdigung | Trauerfeier

Als Ritualfachfrau und Trauerrednerin sehe ich sehr eindrücklich, wie wichtig eine würdevolle Beerdigung und Trauerfeier ist. Für die Hinterbliebenen ist es besonders wichtig, da aus einer schöne Beerdigung nicht zuletzt eine versöhnende Erinnerung wird.

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist ein einschneidendes Ereignis. Wir sind davon tief berührt, Tränen fliessen, weil es uns schmerzt. Es ist uns allen ein Bedürfnis, uns in den Tagen nach dessen TOD intensiv an ihn zu denken. Eine würdige Beerdigung | Trauerfeier liegt uns am Herzen.

Weiterlesen »
Segnung des Kindes
Die Familie

Freie Taufe

Endlich ist es da, das mit Hoffen und Bangen ersehnte Kind. Die Eltern möchten es in der Verwandtschaft und im Freundeskreis festlich willkommen heissen und sein Ankommen gebührend feiern. Die Würdigung des Namens und die feierliche Segnung sollen den Mittelpunkt des Festes zu Ehren des Kindes bilden.
Keine Eltern müssen auf die die Segnung ihres Kindes verzichten, weil sie aus der Kirche ausgetreten sind.

Weiterlesen »
Hochzeit-Freie Trauung für alle Paarkonstellationen
Die Beziehung

Hochzeit – Freie Trauung

Liebe ist ein wenig wie ein Zauber, denn sie entsteht, ohne dass wir etwas tun. Liebe ist ein Geschenk des Himmels und der Götter. Wenn zwei Menschen sich verbinden und entscheiden, dass sie den weiteren Weg zusammen weitergehen wollen, ist das ein erhebender Moment. Sobald dieser Wunsch Wirklichkeit werden soll, rückt die Hochzeit-Freie Trauung in den Vordergrund. 

Sich ein Eheversprechen zu geben, verändert das Leben völlig.

Weiterlesen »

Lust auf ein schönes Ritual?

Ritual zur Sonnenwende

„Wohl wissend, dass die Sommersonnenwende, 
allmählich kürzt den Tag in unserem Raum, 
geniessen wir dies‘ Leuchten ohne Ende, 
wie einen schönen, lang ersehnten Traum.“

Mittwoch 22.06.2024 // 19:45 – 21:45 Uhr