Die Familie

«Das erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.»

– Adolph Kolping –

Rituale für die Familie sind Powerfood für die Familienseele, den familiären Zusammenhalt und das Vertrauen untereinander!

Freundschaften und Paarbeziehungen vergehen leider manchmal, doch die Familie bleibt bestehen. Die Familie bietet den Familienmitgliedern eine Heimat. Wer, wenn nicht sie, kennt uns ein Leben lang. Sie weiss um unsere Stärken und Schwächen, und liebt uns, wie wir sind. Rituale für die Familie sind Powerfood für die Familienseele, den familiären Zusammenhalt und das Vertrauen untereinander.

Das Zelebrieren von alltäglichen Familienritualen erzeugt bei Eltern und Kinder Sicherheit, weil diese das Familiengefühl und die Zusammengehörigkeit stärken. Versöhnungsrituale kitten Risse bei Streit und Unstimmigkeiten und fördern das Vertrauen in der Familie.

Rituale für die Familie verleihen Eltern, Kindern und Verwandten oftmals Flügel, und die fröhlichen und schönen gemeinsamen Feste, nisten sich als positive Energien in den Erinnerungen ein. Die Segnung des Kindes ist zum Beispiel ein bedeutungsvolles Ritual stärkt und feiert das neugeborene Kind. Zudem fördert es den Zusammenhalt zwischen den Eltern und schenkt der ganzen Verwandtschaft positive Gefühle.

In einer Zeit, in der immer mehr Patchworkfamilien entstehen, stellt ein Ritual diese Veränderung in ein neues Familienleben unter einen guten Stern. Ein solcher Anfang gibt dem späteren Zusammenleben eine positive Richtung.

Gerade Kinder erhalten durch Rituale für für die Familie einen besonderen Stellenwert. Die Kinder fühlen sich ernst genommen, weil ihre Gefühle und Gedanken berücksichtigt werden. Natürlich lieben Kinder Rituale und ihr Wohlbefinden und die Geborgenheit wird damit gestärkt.

Familienrituale wecken positive Gefühle, stärken das Familiengefühl und fördern die Liebe untereinander.

Rituale für die Familie

Eltern-werden-Vorbereitung-Ritual

Eltern werden

Die Zeit der Schwangerschaft ist für die werdende Mutter und den werdenden Vater eine Zeit voller Überraschungen und täglich kleinen Veränderungen. Die Gefühle spielen verrückt und immense Freude und Gefühle der Unsicherheit geben sich zuweilen die Hand. Mit einem Ritual für werdende Eltern kann sich das Paar tief in das Thema hineinbewegen. Ängste zu haben und sich unsicher zu fühlen ist völlig normal. Sich damit in einem Ritual zu beschäftigen hilft, diese zu akzeptieren und zu transformieren. Es stärkt die Freude und das Glück und positive Energien können sich dabei frei entfalten. 

weiterlesen »
Segnung des Kindes

Freie Taufe

Endlich ist es da, das mit Hoffen und Bangen ersehnte Kind. Die Eltern möchten es in der Verwandtschaft und im Freundeskreis festlich willkommen heissen und sein Ankommen gebührend feiern. Die Würdigung des Namens und die feierliche Segnung sollen den Mittelpunkt des Festes zu Ehren des Kindes bilden.
Keine Eltern müssen auf die die Segnung ihres Kindes verzichten, weil sie aus der Kirche ausgetreten sind.

weiterlesen »
Rituale für die Patchworkfamilie

Patchwork Familie

Inzwischen ist jede zehnte Familie ist eine Patchworkfamilie. Das Familienmodell hat sich in den letzten 70 Jahren stark verändert, weil Ehen immer häufiger geschieden werden. Alleinerziehende Mütter und Väter verlieben sich und möchten mit ihrem liebsten Menschen zusammenziehen. Kinder sollten kein Grund sein, um auf eine Paarbeziehung zu verzichten. Jedoch geht es nun nicht mehr nur die Liebenden etwas an, sondern auch deren Kinder, die ganz automatisch Teil der zusammengewürfelten Familie werden. Deswegen sind Rituale für die Patchworkfamilie eine besonders schöne Möglichkeit, den Start für die neue Familie einzuleiten.

weiterlesen »
Rituale bei Sorgen mit Kindern

Sorgen mit Kindern

Dieses Sprichwort „kleine Kinder, kleine Sorgen – grosse Kinder, grosse Sorgen“ konnte ich als junge Mutter mit kleinen Kindern nicht ausstehen, denn ich fühlte mich mit meinen Sorgen nicht ernst genommen. Als meine Kinder grösser und älter wurden, musste ich feststellen, dass das Sprichwort stimmt. Es hat nicht zuletzt damit zu tun, dass der Lebenskreis der Kinder immer grösser wird. Der Sohn und die Tochter haben immer mehr Bezugspersonen.

weiterlesen »
Versöhnungsritual für die Familie

Versöhnung für Familien

Die eigene Familie bietet viel wertvolles, zum Beispiel, sich verwurzelt zu fühlen und innerhalb der Familie Halt zu finden. Doch Familie hat man einfach, deren Mitglieder sind so, wie sie sind, ob man will oder nicht. Die Familie bleibt die unsere, selbst dann, wenn wir mit ihr hadern. Anders sind die Bedingungen mit den Freunden, die wir im Laufe des Lebens finden. Freundschaften bestehen so lange, wie wir es wollen. Familien bestehen ein Leben lang. Ein Versöhnungsritual für die Familie bei Streit und Zerwürfnis ist daher ein Segen, denn es trägt zur Heilung und Versöhnung bei. Letztlich ist der Wunsch nach einer heilen Familie wohl in unser aller Herzen.

weiterlesen »
Initition

Initiation

Der Übertritt eines Kindes ins Erwachsensein erfolgt heutzutage oft schleichend und unbewusst. Weil dem Kind später die Erinnerung an diese wichtige Veränderung im Leben fehlt, ist dies sehr schade. Ziel der Initiation ist es, Ihr Kind dabei zu unterstützen, die Schwelle vom Kind zum Erwachsenen bewusst zu beschreiten. Die neue Rolle, in die der junge Mensch nun schlüpft, nimmt innerlich Formen an. Gleichzeitig zeigen die Erwachsenen seiner Familie und persönlichen Umgebung, dass sie dies wahrnehmen und würdigen. Initiationsrituale sind in diesem Sinne sehr bedeutungsvoll und wichtig für jeden jungen Menschen. 

weiterlesen »
Ritual zum Auszug der Kinder

Auszug der Kinder

Der Auszug aus dem Elternhaus ist für junge Erwachsene ein sehr grosser Schritt in ein neues, selbstständiges Leben. Grosse Gefühle werden in dieser Zeit beim nun erwachsen gewordenem Kind und bei den Eltern und Geschwistern ausgelöst. Es hilft allen Beteiligten sehr, diesen Schritt sorgfältig und bewusst zu begehen, ihn als Prozess zu verstehen. Indem Sie diese Phase mit einem Ritual zum Auszug der Kinder abschliessen, können Sie das Ausziehen des Kindes besser verarbeiten. Zudem gibt es dem jungen Erwachsenen Halt und Sicherheit, positive Energien mit auf den Weg zu bekommen. Den Eltern und der ganzen Familie hilft es, loszulassen und sich auf das veränderte Leben vorzubereiten. Es unterstützt alle, den Wegzug anzunehmen und als natürlichen und positiven Werdegang zu verstehen.

weiterlesen »
Ritual Kinderlosigkeit

Kinderlosigkeit

Manchmal zwingt das Schicksal Frauen und Männer Kinderlosigkeit auf. Manchmal ist es eine bewusste Entscheidung, auf ein Kind zu verzichten. Auf jeden Fall ist es immer eine Herausforderung, weil es im eigenen Umfeld nicht verborgen bleibt. Die eigenen Eltern, die gerne Grosseltern werden wollen, fragen öfters unverblümt nach. Babys werden im Freundeskreis auf die Welt gebracht und das Paar muss sich wiederholt Fragen in Bezug auf eigene Nachkommen gefallen lassen. Ein Ritual Kinderlosigkeit stützt Sie in dieser Situation nachhaltig und gibt Ihnen Kraft, klar und selbstbewusst bei dieser Frage zu agieren..

weiterlesen »

Lust auf ein schönes Ritual?

Ritual zur Sonnenwende

„Wohl wissend, dass die Sommersonnenwende, 
allmählich kürzt den Tag in unserem Raum, 
geniessen wir dies‘ Leuchten ohne Ende, 
wie einen schönen, lang ersehnten Traum.“

Mittwoch 22.06.2024 // 19:45 – 21:45 Uhr