Ritual der Dankbarkeit

„Dankbarkeit ist die kleine Schwester des Glücks“

In diesem Ritual der Dankbarkeit wenden wir uns diesem besonderen Glück zu. Wir schauen, wie vielfältig uns im Alltag kleine Geschenke gereicht werden, die uns dankbar werden lassen. Wir vertiefen uns in das Thema und wir achten darauf, was uns hindern könnte, diese Geschenke mit Dankbarkeit zu erkennen und in uns als solche zu fühlen.

In einer Rückschau auf den vergangenen Tag, die letzten Wochen und Monate gehen wir auf Entdeckungsreise. Wann fühlten wir Dankbarkeit? Welche Dinge können wir in unserem Alltag finden, für die wir dankbar sein dürfen? Was war in einer schwierigen, stressigen und anstrengenden Zeit trotzdem schön? So suchen wir symbolisch diese kleinen Lotusblumen, die unsere Dankbarkeit wecken. Von diesen schönen und positiven Emotionen lassen wir uns leiten.

Das Ritual der Dankbarkeit wird zu einem Erlebnis der Sinne, wir werden dieses Glück gemeinsam wahrnehmbar machen und zusammen zelebrieren

Hiermit melde ich mich verbindlich für das nachfolgende Ritual an:

Lust auf ein schönes Ritual?

Ritual zur Sonnenwende

„Wohl wissend, dass die Sommersonnenwende, 
allmählich kürzt den Tag in unserem Raum, 
geniessen wir dies‘ Leuchten ohne Ende, 
wie einen schönen, lang ersehnten Traum.“

Mittwoch 22.06.2024 // 19:45 – 21:45 Uhr